SAMEN MAIER

Samen Maier bietet als österreichisches Familienunternehmen seit 1967 für alle Gartenbegeisterte ein vielfältiges Programm an biologischen und konventionellen Blumen- und Gemüsesamen, biologischen Blumenzwiebeln, biologischen Steckzwiebeln und Rasensamen. Wir setzen ein klares Zeichen für den Umweltschutz, indem wir uns für einen schonenden Umgang mit der Natur und ihren Ressourcen entschieden haben. 

BIO & Nachhaltigkeit

Als Betrieb mit 30 Mitarbeitern liegt uns BIO besonders am Herzen. Unser Bio-zertifiziertes Saatgut kommt von aus kontrolliert biologischem Anbau, wo jeder selbst prüfen kann, wo das BIO-Saatgut herkommt. Auf der Rückseite der Samentüte findet man Informationen zum Vermehrer der jeweilgen BIO-Sorte.  Eine 100%-ige Transparenz und Rückverfolgbarkeit zu den Bio-Vermehrern ermöglichen ein Bio-Saatgut auf höchstem Niveau. Alle unsere Bio-Samen sind samenfest. Vermehrt man diese Sorten über ihr Saatgut, erhält man in den nächsten Generationen Pflanzen mit denselben Eigenschaften. Unser BIO-Saatgut unterliegt strengsten Kontrollen und kommt in einer umweltfreundlichen Verpackung aus Graspapier.

Grün verpackt - kein Plastik als Verpackungsmaterial

Besonders stolz sind wir auf unsere Verpackungsneuheit: seit heuer haben wir beim Verpackungsmaterial für BIO-Saatgut und Rasensamen auf eine umweltfreundliche und nachhaltige Graspapier-Lösung umgestellt. Mit dieser Maßnahme wird gezielt auf Plastik als Verpackungsmaterial im Betrieb verzichtet. 

Die ökologischen Vorteile des Graspapiers sind revolutionär. Dabei kommt der schnell nachwachsende Rohstoff Gras zur Anwendung. Neben dem Verzicht auf Chemikalien hat Graspapier auch eine sehr gute Ökobilanz.  Im Vergleich zum klassischen Papier werden bei der Herstellung des Rohstoffs für Graspapier etwa 75 Prozent der CO₂-Emissionen eingespart. Außerdem werden nur 1 Liter Wasser pro Tonne Grasfaserstoff benötigt – im Gegensatz zu 6.000 Liter pro Tonne bei Holzzellstoff. Auch eine massive Energieersparnis macht das Graspapier zu einer hervorragenden Verpackungsalternative. 

Vorteile Graspapier: 

  • 99% weniger Wasserverbrauch*
  • 80% weniger Energieverbrauch*
  • 75% geringerer CO2 Ausstoß*
  • keine Prozesschemikalien*

*pro Tonne Grasfaserstoff; im Vergleich zu Holzfaserstoff

 

BIO-Wildblumen

Als besonderes Projekt zum Erhalt der Artenvielfalt sehen wir unser Wildblumenprogramm, welches wir gemeinsam mit der Biobaumschule Ottenberg realisieren konnten. Monokulturen und der Einsatz von schädlichen Chemikalien haben die Vielfalt der blühenden Blumenwiesen, naturnahe Hecken, idyllische Bachufer und harmonisch übergehende Waldränder weitgehend verdrängt.

Der Verlust dieser artenreichen Lebensräume ist der Hauptgrund für den dramatischen Rückgang vieler Arten. Bienen und Schmetterlinge finden immer weniger Wildblumen und heimische Sträucher, sprich Nahrung und natürliche Nistplätze. Regionale Wildpflanzen jedoch locken Vögel, Bienen, Wildbienen, Schmetterlinge und viele andere Tiere an und sind optimal an den jeweiligen Standort und das Klima angepasst.

Für den privaten Gärtner bieten diese Wildstauden viele Vorteile: Zum Einen geht es um die Wiederentdeckung dieser Wildformen für die Gartengestaltung und zum Anderen wird ein wichtiger Beitrag für den Artenerhalt geleistet. Für Bienen und Insekten sind diese Pflanzen ein Anziehungsmagnet. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Pflanzen perfekt an unser Klima angepasst sind und mit ganz wenig Nährstoffen und Wasser auskommen. Mit der Einbeziehung von Wildstauden in die Gartengestaltung kann auf Düngen und Wassergaben verzichtet werden, was zusätzlich die Umwelt schont und dem Gärtner Arbeit erleichtert. Für den Garten sind Wildblumen sehr wertvoll. Die angelockten Insekten bestäuben nicht nur die Wildblumen selbst, sondern auch Gemüse und Obst. Ins Gemüsebeet bringen sie bunte Farben und wertvolle Inhaltsstoffe ein.  

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
2 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
BIO Weißkraut, Ruhm von Enkhuizen 2
BIO-Siegel
BIO Weißkraut, Ruhm von Enkhuizen 2
Die Anbaufläche jährlich wechseln! Weißkraut kann für Gemüsegerichte, Salat, Sauerkraut und Krautrouladen verwendet werden.
2,99 € *
BIO Tomaten, Resi
BIO-Siegel
BIO Tomaten, Resi
Anforderungen für ein gutes Gedeihen sind Sonnen-, Wind- und Regenschutz sowie eine gleichmäßige Wasserversorgung ohne Benetzen der Blätter. Schmackhaftes Gemüse, das meist frisch verzehrt oder als Suppe, Saft oder gegrillt verwendet wird.
2,99 € *
BIO Litschi-Tomate
BIO-Siegel
BIO Litschi-Tomate
Die Litschi-Tomate benötigt einen warmen, sonnigen und geschützten Standort. Auch ein Anbau auf dem Balkon in großen Töpfen ist möglich. Sie benötigt einen Stab als Stütze. Die reifen, roten Früchte haben ein fruchtig-kirschähnliches...
3,99 € *
BIO Stockrose (Bauernrose), dunkelrot
BIO-Siegel
BIO Stockrose (Bauernrose), dunkelrot
Stockrosen bevorzugen einen sonnigen, warmen, windgeschützten Standort. Sie sind fester Bestandteil der meisten Bauerngärten. Solitär- und Gruppenpflanze besonders vor Mauern, Zäunen und in Rabatten. Feucht halten und regelmäßig düngen....
3,99 € *
Wildblume Acker-Glockenblume
BIO-Siegel
Wildblume Acker-Glockenblume
Attraktive Saumpflanze mit lila Blüten. Ausbreitung mittels Kriechwurzeln, auch auf schlechten Böden. Sehr beliebt bei Wildbienen. Tipp: Es empfiehlt sich eine Anzucht im Topf.
3,99 € *
Wildblume Wilde Malve
BIO-Siegel
Wildblume Wilde Malve
Die Wilde Malve hat eine besonders lange Blühzeit. Die rosaroten Blüten sind essbar und werden gerne für Tee verwendet. Sie sind sehr beliebt bei Wildbienen, Hummeln und Schmetterlingen. Tipp: Es empfiehlt sich eine Anzucht im Topf.
3,99 € *
Wildblume Dunkel-Königskerze
BIO-Siegel
Wildblume Dunkel-Königskerze
Schöne Leitpflanze mit gelben Blüten. Sehr beliebt bei Wildbienen, Schmetterlingen und Käfern. Tipp: Es empfiehlt sich eine Anzucht im Topf.Schöne Leitpflanze mit gelben Blüten. Sehr beliebt bei Wildbienen, Schmetterlingen und Käfern....
3,99 € *
BIO Rote Rüben, Ägyptische Plattrunde
BIO-Siegel
BIO Rote Rüben, Ägyptische Plattrunde
Anspruchsloses Gemüse, das auch in der Diätküche äußerst geschätzt wird und zudem eine enorme Bereicherung für den winterlichen Speiseplan ist.
2,99 € *
Wildblume Gemeine Schafgarbe
BIO-Siegel
Wildblume Gemeine Schafgarbe
Die Gemeine Schafgarbe ist in der Volksmedizin seit jeher besonders beliebt. Die weißen Blüten sind essbar und für Tee verwendbar. Tipp: Es empfiehlt sich eine Anzucht im Topf.
3,99 € *
Wildblume Rosen-Malve
BIO-Siegel
Wildblume Rosen-Malve
Die rosaroten Blüten der Rosen-Malve sind essbar und besonders für naturnahe Pflanzungen geeignet. Sehr beliebt bei Wildbienen, Hummeln und Schmetterlingen. Tipp: Es empfiehlt sich eine Anzucht im Topf.
3,99 € *
Wildblume Natternkopf
BIO-Siegel
Wildblume Natternkopf
Der Natternkopf blüht erst im zweiten Jahr. Die blauen Blüten sind essbar und bei Wildbienen, Schmetterlingen, Hummeln und Vögeln sehr beliebt. Tipp: Es empfiehlt sich eine Anzucht im Topf.
3,99 € *
BIO Grünkohl, Lage Moskrul
BIO-Siegel
BIO Grünkohl, Lage Moskrul
Sehr ertragreiche, winterharte Sorte. Wertvolles Wintergemüse mit dunkelgrünen, gekrausten Blättern, die nach dem Frost sehr schmackhaft sind. Die Blätter von unten nach oben ernten; die starken Mittelrippen der Blätter nicht verwenden.
2,99 € *
2 von 6
Zuletzt angesehen