Physalis Andenbeeren SPERLING´s Inkapflaume

Physalis peruviana

2,93 € *

inkl. MwSt.zzgl. zzgl. Versandkosten

Juhu, sofort versandfertig! Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Sehr üppig wachsend und tragende Physalis-Sorte, die ähnlich wie Tomaten angebaut werden. Der Geschmack ähnelt dem der Stachelbeere mit einem Schuss Kiwi- und Ananasaroma.
Die Andenbeere ist mit der Tomate verwandt. Ähnlich sind auch ihre Ansprüche an Wärme, Kultur... mehr

Die Andenbeere ist mit der Tomate verwandt. Ähnlich sind auch ihre Ansprüche an Wärme, Kultur und Düngung.

Sehr üppig wachsend und tragend. Die im Spätherbst erscheinenden kirschengrossen Früchte sind reif, wenn sie sich orange färben.

Der Geschmack ähnelt dem der Stachelbeere mit einem Schuss Kiwi- und Ananasaroma.

Sehr delikat, frisch und als Kompott zubereitet.

Pflege: 1 x versetzen (pikieren) in nährstoffreiche, humose Erde .

Nach den Frösten auspflanzen im Abstand 60 x 80 cm.

Ab Juni die Seitentriebe evtl. anbinden für besseren Halt (Höhe 100 cm).

Mehrmals, aber nur leicht düngen (20g Volldünger/m2), reichlich wässern.

Ernte ab Ende August bis zum Frost.

Hersteller: Sperli
Artikel-Nr.: 340952
Inhalt ausreichend für: ca. 80 Pflanzen
Wuchshöhe: ca. 100 cm
Standort: Sonne
Aussaat unter Glas / Vorkultur: III - IV
Pflanzabstand: 60 x 80 cm
Saattiefe: 0,5 - 1 cm
Keimdauer / -temperatur: 10 - 20 Tage bei 20-26°C
Erntezeit: VIII - X
Lebensdauer: einjährig
Samenfest (kein F1 / Hybrid): ja
Zuletzt angesehen