Krumpholz Cape Cod Weeder mit Eschengriff

Krumpholz Cape Cod Weeder
26,95 € *

inkl. MwSt.zzgl. zzgl. Versandkosten

Juhu, sofort versandfertig! Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Der handgeschmiedeten Cape Cod Weeder von Krumpholz Werkzeuge ist in Anlehnung an das... mehr

Der handgeschmiedeten Cape Cod Weeder von Krumpholz Werkzeuge ist in Anlehnung an das gleichnamige amerikanische Handwerkzeug entwickelt worden. Mit seinem am Ende leicht abgewinkelten Messer ist er eines der flexibelsten Gartengeräte überhaupt und Du wirst ihn schon nach wenigen Minuten bei der Gartenarbeit lieben. Wenn Du ihn waagrecht ziehst, dringt er in die Erde ein und schneidet Unkrautwurzeln ab. Senkrecht gezogen ist er wie ein kleiner Pflug und lockert den Boden bis ca. 10cm tief. Der harte, handgeschmiedete Stahl macht dabei auch vor harten Gartenböden nicht halt. Der Cape Cood Weeder ist ideal zur Pflege von Staudenbereichen und Gemüsebeeten. Sein Stiel aus Eschenholz liegt gut in der Hand und ist ca. 14 cm lang. Damit er Dich lange begleitet und Dir gute Dienste leistest, solltest Du ihn nach Gebrauch reinigen und ab und zu mit Pflanzenöl einreiben.

Der Familienbetrieb Krumpholz Werkzeuge schmiedet bereits seit 1799 Gartenwerkzeuge für echte Gärtner. Strapazierfähige Eschenstiele und feuergeschmiedete Eisenteile zeichnen die hochwertigen Werkzeuge aus, neben denen jedes Billigwerkzeug verblasst. Die traditionsreiche Schmiedequalität merkt man den Werkzeugen vom ersten Tag an und möchte die Krumpholz Qualitätswerkzeuge als Begleiter in der Gartenarbeit nicht mehr missen. Die Ideen für die Werkzeuge kommen Claus Krumpholz, wie könnte es anders sein, im eigenen Garten. Kaum ist die Idee geboren, geht es auch schon ans Roheisen, und ein Prototyp entsteht.

 

Hersteller: Krumpholz Werkzeuge
Artikel-Nr.: KH3428
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Krumpholz Cape Cod Weeder mit Eschengriff"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen